Musikgesellschaft Gächlingen
Nächster Auftritt: Dienstag, 24. Dezember 2019, Weihnachtsmusik in den Quartieren von Gächlingen und                                         Siblingen

Aktuell

Wir heissen unseren neuen Ad-interims Dirigenten Andi C. Hedinger herzlich willkommen! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und das gemeinsame Musizieren. Er wird mit uns das Chränzli 2020 einstudieren und dirigieren.
© rseel
Nach abgeschlossener Matura absolvierte Andi C. Hedinger seinen Militärdienst im Schweizer Armeespiel, bei welchem er nach der Grundausbildung in der Marching Band, der Concertband und im Symphonischen Blasorchester als Trompeter mitwirkte. Nach einem mit Auszeichnung abgeschlossenen Musikstudium an der Hochschule der Künste in Zürich zog es Andi nach London, wo er sich am Royal College of Music das Dirigierdiplom bei Prof. Joseph Horowitz und Patrick Bailey mit der höchsten Auszeichnung erwarb. Während einigen Jahren unterrichtete er als Gastreferent an der Hochschule der Künste in Zürich und Basel. 2016 übernahm er von seinen Eltern die Leitung des Physio Training in Wilchingen und 2018 zusätzlich im Haus der Medizin in Neunkirch.
Musikgesellschaft Gächlingen
Nächster Auftritt: Dienstag, 24. Dezember, Weihnachts- musik in Gächlingen und Siblingen

Aktuell

Wir heissen unseren neuen Ad-interims Dirigenten Andi C. Hedinger herzlich willkommen! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und das gemeinsame Musizieren. Er wird mit uns das Chränzli 2020 einstudieren und dirigieren.
Nach abgeschlossener Matura absolvierte Andi C. Hedinger seinen Militärdienst im Schweizer Armeespiel, bei welchem er nach der Grundausbildung in der Marching Band, der Concertband und im Symphonischen Blasorchester als Trompeter mitwirkte. Nach einem mit Auszeichnung abgeschlossenen Musikstudium an der Hochschule der Künste in Zürich zog es Andi nach London, wo er sich am Royal College of Music das Dirigierdiplom bei Prof. Joseph Horowitz und Patrick Bailey mit der höchsten Auszeichnung erwarb. Während einigen Jahren unterrichtete er als Gastreferent an der Hochschule der Künste in Zürich und Basel. 2016 übernahm er von seinen Eltern die Leitung des Physio Training in Wilchingen und 2018 zusätzlich im Haus der Medizin in Neunkirch.